Future Ready

00% Sicherheit

dank regionaler Umsetzung

Text unter Icon

100% Transparenz

dank persönlicher Beratung

100% Qualität

dank autorisierter Systempartner

  • Was bringt Energiemanagement für Privathaushalte?

    Die Zukunft liegt im Eigenverbrauch. Die Energiekosten steigen, die Einspeisevergütung sinkt. Autark zu sein ist das Ziel. Mit einem perfekten System kann der Eigenverbrauch auf bis zu 98% gesteigert werden.

  • Warum ist Energiemanagement wichtig?

    Ein intelligentes Energiemanagement ist die Grundlage für maximalen Nutzen der eigenen Energie. Sowohl die Erzeugung von Strom als auch der Einsatz der unterschiedlichen Verbrauch benötige ein optimales Management. Eine gute Steuerung macht Sie unabhängig, ist Future Ready und erhöht den Eigenverbrauch.

     

  • Wie funktioniert die Energiesteuerung?

    Future Ready ist die Basis für gute Energiesteuerung. Erfassung – Speicherung – Planung und der richtige Einsatz der vorhanden Energie, das ist die Aufgabe. Das bedeutet dauerhafte Kosteneinsparung, Sicherheit und schont die Umwelt.

  • Was gehört zu einem guten Energiemanagement?

    Eine gute Energiesteuerung integriert die vorhandenen Lösungen, betrachtet die Gesamtumstände der Anforderung, ist flexibel und erweiterbar.

  • Wie kann der größte Anteil im Eigenverbrauch erreicht werden?

    Durch eine perfekte Zusammensetzung der richtigen Lösungen und dem Einsatz einer intelligenten Energiesteuerung. Der Eigenverbrauch macht Energie günstig, ohne dass Sie auf Energie verzichten müssen.

  • Was ist Eigenverbrauch?

    Unter Eigenverbrauch versteht man den Anteil des erzeugten Stroms, der selbst verbraucht wird. Dieser Strom ist die günstigste Lösung. Insbesondere bei der PV Anlage wird der Eigenverbrauch die tragende Rolle im Punkt Wirtschaftlichkeit spielen.

  • Warum ist der Wert des Eigenverbrauchs wichtig?

    Weil der Eigenverbrauch Strom der preisgünstigste ist! Die Kosten für Energie liegen nur bei ca. 8 Cent pro kw/h.

  • Wie funktioniert Photovoltaik?

    Eine Photovoltaik Anlage wandelt in den Solarzellen die Kraft der Sonne in elektrische Energie. In speziellen Halbleiterschichten gebundene Elektronen nehmen das einfallende Sonnenlicht auf. Die dabei entstehende Spannung wird abgegriffen und in Energie umgewandelt. Durch die Kombination mit einer intelligenten Stromsteuerung, kann diese Energie für den Eigenverbrauch genutzt werden, oder in das öffentliche Netz eingespeist werden.

  • Lohnt sich Photovoltaik?

    Auch wenn es kaum noch Subventionen gibt ist eine PV Anlage in den meisten Fällen eine gute Investition. Natürlich ist die Wirtschaftlichkeit von vielen Faktoren abhängig. Vorhandene Dachfläche, Energieverbrauch, Anzahl Sonnenstunden und viele weitere. Eine Beratung unsere Fachbetriebe ist die beste Möglichkeit, die Frage zu beantworten.

  • Haben PV Anlagen eine Zukunft?

    Ja, solange die Sonne scheint! Eine PV Anlage ist derzeit die beste Möglichkeit selbst Energie zu erzeugen.

  • Kann ich ein Energiemanagement für meine PV Anlage nachrüsten?

    Selbstverständlich! Die Steigerung der Effizienz ist die Grundlage für die Wirtschaftlichkeit der PV - Anlage. Smart1easy ist in der Lage Ihre Lösungen perfekt zu managen. Unsere Systempartner haben die richtige Lösung für jede Anforderung.

  • Was ist eine Wärmepumpe?

    Eine Wärmepumpe produziert aus elektrischer Energie warmes Wasser für Heizung oder Brauchwasser. Die Wärmepumpen-Heizungsanlage besteht aus drei Elementen: Wärmequellenanlage, die Wärmepumpe und dem Verteiler.

  • Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

    Wärmepumpen sind Klimaschonend. Die Wärmepumpe bezieht rund dreiviertel der Energie zum Heizen aus der Umwelt. Das können Luft, Erdreich und Grundwasser sein. Um die kostenlose Wärme der Umwelt zu nutzen, benötigen Wärmepumpen nur einen kleinen Anteil Strom. Die Technik unterscheiden sind danach, ob die Energie der Luft, Erde oder dem Wasser entzogen wird. Aus einem Teil elektrischer Energie werden bis zu 4 Teile Wärmenergie

  • Ist eine Wärmepumpen und eine PV Anlage kombinierbar?

    Das ist eine der sinnvollsten Lösung.  Aus einem Teil elektrischer Energie werden bis zu 4 Teile Wärmenergie. In Verbindung mit der PV Anlage, kommt der Anteil elektrischer Energie aus der Kraft der Sonne.

  • Wie steuert man Elektrohausgeräte mit Strom aus der PV Anlage?

    Durch die Anwendung Hausgeräte ist es möglich, für jedes Elektrogerät den Energieverbrauch zu ermitteln und zum richtigen Zeitpunkt zu starten. Das Verbrauchsprofil ist die Grundlage für eine effiziente Steuerung der Energie.

  • Wie funktioniert ein Batteriespeicher?

    Der Energiespeicher ermöglicht die effektive Nutzung von selbst erzeugtem Strom. Die tagsüber produzierte Energie aus der Photovoltaik Anlage fließt in den Stromspeicher und verbleibt dort, bis sie abgerufen wird. Am Abend und in der Nacht, wenn der Energiebedarf am Höchsten ist, steht sie zur Verfügung.

  • Ist ein Batteriespeicher in der Zukunft nachrüstbar?

    JA! Die Kombination aus Photovoltaik-Anlage und Speicher macht Sie  unabhängig von steigenden Strompreisen. Auch wenn Sie die Entscheidung zu einem späteren Zeitpunkt treffen möchten, ein Batteriespeicher ist ein unverzichtbarer Bestandteil um den Eigenverbrauch zu steigern. Die Anzahl der unterschiedlichen Batteriespeicher ist so groß wie die verschiedenen Anforderungen. Unsere Systempartner beraten Sie unabhängig und kompetent.

  • Was ist ein Batteriespeicher?

    Heutige Stromspeicher Lösungen sind die beste Möglichkeit Ihre PV Anlage maximal zu nutzen. Ihr Eigenverbrauchsanteil ist der Schlüssel zur Kostensenkung. Der Überschuss aus der selbst erzeugte Energie wird nicht mehr an den Energieerzeuger verkauft. Der Stromspeicher übernimmt die Depot Funktion bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Strom gebraucht wird. Es ist Ihr Strom, machen Sie das Beste daraus!

     

  • Wie funktioniert eine Ladestation für Elektroautos?

    220 Volt Netzspannung werden auf die Batteriespannung für das Auto angepasst. Eine normale Steckdose könnte den hohen Stromfluss für die Ladung nicht abbilden, dadurch wäre der Ladevorgang sehr langsam. Eine Ladestation mit dem richtigen Ladepunktmanagement löst diese Herausforderungen.

  • Reicht der Strom meiner PV Anlage zum Laden meines Autos?

    Das ist immer Abhängig von der Größe der PV Anlage und den sonstigen Verbrauchern. Mit der Energiesteuerung von smart1easy kann der Ladevorgang perfekt organisiert werden.

Gewerbepark Lindach B 1

D-84489 Burghausen

In Aller Kürze

Kontakt

Submitting Form...

The server encountered an error.

Vielen Dank - Ihre Nachricht wurde versendet